Schlafwunder in Hamburg

Als ich das letzte Mal im Oktober beruflich in Hamburg war und morgens mit dem Taxi auf dem Weg vom Hotel zu meiner Arbeit war, kam ich mit dem Taxifahrer ins Gespräch. Er fragte mich wie es mir geht und ich sagte ihm, dass ich müde sei, da ich nicht gut schlafe, wenn ich woanders übernachte. Darauf erzählte er mir, dass er nie gut schlafen könne. Würde es etwas bringen, wenn ich ihm von Jesus erzähle? 😉 Ich erzählte ihm wie ich zum Glauben an Jesus gekommen bin und dass Jesus heute noch Wunder tut und ich gerne für ihn beten würde. Ich hatte das Gefühl, dass nicht wirklich rüberkommt, dass ich hier und jetzt im Taxi für ihn beten will, also bot ich es im noch einmal konkret an. Mittlerweile standen wir vor meiner Firma. Ich sagte ihm, dass ich ihm jetzt die Hand auf die Schulter legen, für ihn beten und er ab heute wunderbar einschlafen und durchschlafen wird. Let’s go! Ich betete und er war einfach nur noch gut gelaunt. Ein paar Tage später rief er mich an; bevor wir uns verabschiedet hatten, haben wir nämlich unsere Telefonnummern ausgetauscht. Er sagte mir, dass er nicht wisse wie ich es gemacht hätte, aber dass es funktioniert habe. Seit sehr langer Zeit kann er wieder wunderbar schlafen. Am Telefon beteten wir noch zusammen für seine Freunde, welche kurz vor der Scheidung standen (ja, standen; nicht stehen ;-)). Eine Woche später rief er mich an. Er sagte mir, dass er nicht wisse warum es funktioniere, aber es funktioniere. Seine Freunde waren wieder glücklich verliebt… Das nächste Mal, wenn ich nach Hamburg muss, werde ich nicht im Hotel übernachten, sondern bei meinem Freund S.

Wem erzählst du heute von dem lebendigen Gott?

Euer Stephan

Quelle:  Face to Face Ministries
http://www.facebook.com/notes/face-to-face-ministries/schlafwunder-in-hamburg/325179934179667

Botschaft für Dich, Gottes Menschen von heute, Gottes Wunder heute

Comments are closed.