Moses Brücke in Holland

Haben Sie sich jemals gefragt, wie es war mit  Moses durch das Rote Meer zu gehen? Nun, präsentiert dieses unglaubliche Schauspiel Moses Bridge (die Moses-Brücke), in den Niederlanden.
Die Architektengruppe RO&AD hat in den Niederlanden eine Brücke designet, die in guter Moses-Manier das Wasser teilt. Die Moses Bridge besteht aus einem High Tech Accoya-Holz und zerteilt den Fluss förmlich in zwei Teile. Ein großartiges Design, das nicht umsonst bereits als„Gebäude des Jahres 2011 (Südregion)“ prämiert worden ist.

Exzentrizität der Entscheidung wirkt so, als ob das Meer sich in 2 Teile trennt, wie damals vor Mose. Die Ingenieure haben diese Illusion, durch den Graben ermöglicht.

Fragen Sie sich auch, wie der Graben bei Regen trocken bleibt, wo ihm doch das Wasser schon bis zum Hals steht? Dafür wurden auf beiden Seiten des Grabens Überlaufgräben eingerichtet, die alles überzählige Wasser ableiten können. So bleibt der Pegel im Graben jederzeit genau gleich hoch.

Botschaft für Dich

Comments are closed.