MEIN BAUCH GEHÖRT … WEM?

Das „Ding“ ist jetzt weg. Irgendwie hat jeder Druck gemacht, Du solltest „es“ wegmachen lassen. In den Träumen verfolgt es Dich und die Alpträume werden nicht weniger, nur weil Du das Ganze versachlichst: „Waren doch nur Zellklumpen und noch kein richtiges Kind.“
Es hilft auch nicht, einfach Gras über die Sache wachsen zu lassen oder Dir Strategien zum Ablenken zu überlegen. Die Abtreibung hat Deiner Seele schrecklichen Schaden zugefügt. Wie nur sollst Du damit fertigwerden? Wie nur mit dieser Schuld klar kommen?

Quelle: http://www.nightlight.de

Botschaft für Dich

Comments are closed.