In Mannheim macht Gott regelmäßig Wunder! Unglaublig, aber wahr!

In Mannheim geschehen regelmäßig Wunder.

Ja, liebe Leser und Leserinnen, es ist wahr! Seit ca. 2 Jahren verwandelt Gott auf den Encounters in der christlichen Gemeinde G-12.Globale Vision in Mannheim die Amalgam-Füllungen und Metallzähne zu Gold. Viele Menschen aus verschiedenen Länder erlebten bereits diesen Wunder! Glauben Sie nicht? Die Fakten dieses ungewöhnlichen Phänomens (Zahnfüllungen) können leicht zurückverfolgt und verifiziert werden. Hier sind nur wenige Zeugnisse.

 Auf einem Männer-Encounter am 21. September 2012 wurde die Amalgam-Füllung bei Eugen aus England zu Gold.

Amalgamfüllungen wurden das Gold.

 

 

 

 Ljudmila war auf einem Frauen-Encounter im Sommer 2012. Sie wurde von den Kopfschmerzen befreit, ihre weiblichen Organen wurden geheilt und ihr Metallzahn wurde zu Gold!

 

 

 

 

 

 

 

Erika aus Kaiserslautern war auch auf dem Frauen-Encounter im Sommer 2012. Ihr Metall-Zahn wurde auch zu Gold.

 

Oxana aus Hohenau  Ihre Amalgam-Füllung wurde zu Gold.

 

 

Oxana aus Ulm. Gott machte ihre Amalgam-Füllung zu Gold.

 

 

In Amerika haben seit 1960 jährlich mehr als eintausend Menschen Fuller Gold-, Silber- und Porzellanfüllungen erhalten. Zahnärzte, Ärzte und Wissenschaftler verschiedener Glaubensrichtungen sowie Menschen ohne religiöse Zugehörigkeit sind Zeugen dieser besonderen Heilungen geworden, und viele von ihnen haben selbst solche Heilung erfahren.

Von Geburt an werden wir gelehrt, dass wir in einem geordneten Universum leben, in welchem bestimmte Wirkungen immer von bestimmten Ursachen herrühren. Ohne solche Ursachen, kann es diese Wirkungen nicht geben! Obwohl unsere größten und klügsten Wissenschaftler die ersten sind, die zugeben, dass wir noch immer nur den kleinsten Bruchteil der ganzen Summe möglichen Wissens besitzen, und dass buchstäblich nichts von diesem Wissen das Reich der ersten Ursache und der höchsten Wirkung berührt, diktieren uns dennoch unsere menschlichen Egos und unser Bedürfnis nach Sicherheit, dass wir unser kleines Universum fast völlig innerhalb des Gebietes unseres eigenen Wissens und Erfahrung erschaffen müssen. In erster Linie aus der Angst, dass es höhere Mächte, als menschlichen Verstand, gibt, können die Menschen nicht annehmen, dass solche Wunder geschehen.

 

Viele Menschen glauben, Gottes Taten seien unklar, unsicher und unbeweisbar, und dass sie nur durch die langsamen und verschlungenen Wege der Natur stattfinden. Derjenige jedoch, dessen Löcher in den Zähnen sich plötzlich mit Porzellan, Gold oder Silber füllen, weiß ganz genau, dass etwas geschehen ist, das klar, sicher und beweisbar ist. Es ist ein Werk, das sich nicht der langsamen und verschlungenen Wege der Natur bedienen musste, sondern sofort durch die Kraft und Intelligenz vollbracht wurde, welche die Gesetze der Natur nach ihrem eigenen Willen und Zielen beherrschen.

Dieselbe Kraft, die das schöpferische Wunder manifestiert, das Gold-, Silber- oder Porzellan in die Hohlräume bringt, heilt auch den kranken Körper! Doch mit eigenen Augen zu sehen, wie ein Zahn, der in sich aktiv ist, anfängt, sich mit einer Substanz zu füllen, ist eine packende, inspirierende Sache!

 

In diesem Video können Sie sich ein Beispiel von solchen Heilungsgottesdiensten ansehen, wo gleich mehrere Personen Amalgam aus ihren Zähnen weg bekommen.

 

 

 

Manche Skeptiker werden vielleicht fragen, wozu soll das Ganze mit den goldenen Zähnen sinnvoll sein? Dazu wollen wir Ihnen ein Paar Informationen geben.

 

Amalgam ist  ein Metallgemisch, das immer noch jährlich tonnenweise als Zahnfüllungs-Material verwendet wird, spielt eine besonders gefährliche Rolle bei der Metall-Belastung vieler Menschen.

Amalgam besteht zu ca. 50 % aus Quecksilber und zur anderen Hälfte aus Silber, Zinn, Kupfer und Zink. In Deutschland muss Amalgam als Sondermüll entsorgt werden.

Dies ist nur eine kleine Liste möglicher Symptome und Erkrankungen, die durch Schwermetalle hervorgerufen werden können.

  • Chronische Müdigkeit
  • Antriebslosigkeit
  • Konzentrationsmängel
  • Gedächtnis-Probleme
  • „Nebel im Kopf“
  • Magen-Darm-Probleme
  • Depressionen
  • Suizid-Gedanken
  • Nervosität und Zittern
  • Taubheitsgefühle
  • Haut-Ausschläge
  • Gelenkschmerzen
  • Allergien
  • Autoimmunerkrankungen
  • Unerfüllter Kinderwunsch

 

 

Eine Entgiftung ist erst dann sinnvoll, wenn alles Amalgam entfernt ist. Sämtliche Entgiftungsmaßnahmen mit Medikamenten müssen durch einen erfahrenen Therapeuten überwacht werden. Jedoch passiert oft ein beobachtetes Phänomen, dass die Schwermetall-Entgiftung nicht funktioniert, wenn noch Kronen und Brücken aus Edelmetall-Legierungen (Gold, Platin, Palladium etc.) im Mund sind. Man kennt nicht den genauen Grund, aber man vermutet, dass Quecksilber mit diesen Metallen Verbindungen eingeht, die der Körper nicht loswerden kann.

 

In vielen Fällen bedeutet das, dass vor einer Entgiftung auch alle vorhandenen Kronen und Brücken aus Metall entfernt und durch metallfreie Materialien ersetzt werden müssen.

 

Zu diesem Thema erfahren Sie mehr aus diesem Video

All die Entgiftungsmaßnahmen verlangen viel Kraft und Zeit. Selbst da geben sie keine Heilungsgarantie. Wo die Ärzte im besten Fall Monate brauchen, offenbart sich die mächtigste Kraft des Herrn. Innerhalb von wenigen Minuten werden mehrere Personen entgiftet und geheilt. Und bei vielen wird eine große Freude ausgelöst. Beurteilen Sie jetzt, wie sinnvoll die Wunder mit den Goldzähnen sind.

Botschaft für Dich, Gottes Wunder heute

Comments are closed.