Elektronischer Pfarrer für die Hochzeit

In der amerikanischen Stadt Houston hat eine ungewöhnliche Hochzeit stattgefunden: Die Trauung für Miguel Hanson und Diana Wesley wurde von einem „electronic Priester“ durchgeführt, der von Verlobten Miguel programmiert wurde – Christian Telegraph berichtet, zitiert newsru.com.
Das Brautpaar entschied sich für einen elektronischen Priester, da beide leidenschaftlich für Computer-Technologie sind.
Laut Hanson und Wesley, sie lernten sogar im Internet einander kennen, auf der Seite Sweet on Geek.
Als es soweit mit der Hochzeitsvorbereitungen wurde, erkannten die Liebenden, dass sie keinen geeigneten Pfarrer für die Zeremonie finden können, und dann beschloss Miguel, ein Programm, das den herkömmlichen Text feierlich liefern und sie zu Mann und Frau erklären konnte, zu schreiben.
Das Programm, genannt “ Euer Hochwürden, Beat“, war bei der Hochzeit anwesend in Form vom Text, der auf 30-Zoll-Monitor gestartet wurde, begleitet mit der Stimme aus den Lautsprechern.
„Wenn jemand von euch einen Einwand gegen diese Ehe hat, so wird das Brautpaar auf euch sowieso  nicht hören. Und ich werde eure Proteste nicht anerkennen. Ich wurde von Miguel geschrieben. Ich will nur die Befehle ausführen, die er mir gibt“- verkündet “ Euer Hochwürden, Beat „.

Ihre Erwiderung haben Braut und Bräutigam auf dem Bildschirm gelesen. Danach erklärte Miguel und Diana zu Mann und Frau.
Die Zeremonie wurde von etwa 30 Personen gefolgt. Die Hochzeit war im Hof der Eltern Hanson.
In den nächsten Tagen werden Miguel und seine Frau zu einem Standesamt gehen, um alle Unterlagen für die Eheschließung zu unterschreiben.

Trotz seiner Aufgeblasenheit hatte “ Euer Hochwürden, Beat“ keinen Rechtsanspruch darauf, die verliebten zu vermählen, und die Zeremonie war rein symbolisch.

Die Bibel sagt:

„Denn es wird eine Zeit kommen, da werden sie die gesunde Lehre unerträglich finden und sich Lehrer nach ihrem Geschmack aussuchen, die sagen, was ihnen die Ohren kitzelt.“ 2. Tim 4:3