Chosen: Gott ruft die jungen Menschen zum Dienst

 

Denn viele sind berufen«, schloss Jesus, »aber nur wenige von ihnen sind erwählt.« Matthäus 22:14

Chosen bedeutet auf Englisch „die Erwählten“.

Chosen ist eine Gruppe von jungen Menschen, die sich eingesetzt haben,  junge Generation zu wecken. Sie sind ein Lobpreis-Team. Sie arbeiten unter und neben Karen Wheaton als geistliche Söhne und Töchter. Durch Ausdruck in Tanz und Schauspiel predigen und lehren sie ihre Generation das heilige Leben in Jesus Christ und völlige Widmung dem Herrn. Jeder vom Team hat eine persönliche Geschichte der Befreiung aus der Knechtschaft wie Selbstmord, Scheiden, Drogen, Pornographie und selbstgefälligen Christentums. Sie sind jetzt gerettet und versuchen, andere zu retten.

Ihr Dienst beginnt im Juni 2007. Von Anfang an war der Wunsch der Tänzer ein Geschenk dem Herrn zu machen. Gottes Inspiration war Geburt von Tänzen. Jeder Tanz und jeder Schritt, den sie tun, machen sie für den Herrn. So erzählen sie über sich: „Wir leben in Ihm, und Er wirkt durch uns. Wir wollen Seine wahre Anbeter sein, über die in Seinem Wort steht:

„Aber die Stunde kommt, ja sie ist schon gekommen, da wird der Heilige Geist, der Gottes Wahrheit enthüllt, Menschen befähigen, den Vater an jedem Ort anzubeten. Gott ist ganz anders als diese Welt, er ist machtvoller Geist, und alle, die ihn anbeten wollen, müssen vom Geist der Wahrheit erfüllt sein. Von solchen Menschen will der Vater angebetet werden.“ Johannes 4: 23-24

Hier können Sie mehr über die Auftritte erfahren

 

In diesem Video können Sie in Tanz-Form die geistigen Schlachten von Abraham, David, Jesus, aber auch von Menschen, die heute für die Wahrheit kämpfen. Die Geschichte mit dem Abtreibungszentrum, das wie Goliath für die Christen ist, und die Geschichte über einen gläubigen Wissenschaftler, der von allen Gelehrten und Wissenschaftler ausgelacht wird, der auch seine Karriere auf das Kreuz bringt.

Das Lied im Video „I will run“ wurde von Misty Edwards geschrieben. 

Nach diesem Video möchte ich vor Ihm knien und zu Ihm rufen:

Herr Jesus hilf uns diesen Lebensweg zu laufen und nicht wegfallen, wie viele zuvor. Hilf uns, Herr, zu Dir in der Not kommen zu können, und sogar Deinen wunderbaren Namen loben zu wollen! Hilf uns, Herr, Dir näher zu sein!

 

 

Botschaft für Dich, Christen und Medien, Gemeinden und Reformation

Comments are closed.