CHI RHO – Das Geheimnis

Endlich ist es so weit!!! Ab dem 13. April 2011 läuft bei KI.KA die 26-teilige Kinderzeichentrickserie „CHI RHO – Das Geheimnis“, Montag-Freitag ab 17:35 Uhr. Die Serie spricht die kleine Zuschauer zwischen 6 und 10 Jahren an. Mit Hilfe eines magischen Würfels kann die 12-jährige Cora Petersen in die Vergangenheit reisen. Dort trifft sie Habib, der sich gut im Heiligen Land auskennt. Durch diese abenteuerliche Story macht es besonders viel Spaß, mit den Kindern die Bibel neu zu entdecken.

Es ist auch interessant zu wissen, was eigentlich das Wort „CHI RHO“ bedeutet. Chi Rho ist nach dem Kreuz und dem Fisch das am häufigsten verwendete Symbol für Jesus Christus. Das Christusmonogramm wird seit dem 2. Jahrhundert n. Chr. von den Christen verwendet, um ihren Glauben an Jesus Christus darzustellen und um sich untereinander zu erkennen. Die Laute „Ch“ und „R“ für den Namen Christus werden im Griechischen durch die Buchstaben Χ (Chi) und Ρ (Rho) repräsentiert, die mit den lateinischen Buchstaben X und P optisch identisch sind. Denkbar ist auch die Interpretation des Symbols als Abkürzung des lateinischen Wortes Pax (Frieden) oder Pax Christi, um den Friedenswillen des Christentums auszudrücken.

Quelle:    http://de.wikipedia.org,   http://www.kika.de