Oktober 2011

No Picture

Es muss reformiert werden!

Jetzt, in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November ist es wieder so weit: Halloween hat seinen Auftritt. Der Reformationstag hat für viele ausgedient, selbst Kirchen feiern jetzt schon Halloween. Und von vielen jungen und nicht mehr so jungen Menschen wird gefeiert! Und von uns Christen? Können wir diesen „Spaß“ eigentlich mitmachen?



No Picture

Das Geschäft mit der Abtreibung: Impfstoffe und Schönheitsprodukte

Die Chance, in unserer Zeit das Licht der Welt zu erblicken, ist ein gefährdetes Privileg geworden. Denn es gibt in den reichsten Nationen der Welt einen weitreichenden Konsens darüber, dass Schwangerschaften grundsätzlich nicht nur eine, sondern zwei mögliche und rechtmäßige Abschlüsse finden können: Geburt oder Abtreibung. Weltweit befinden wir uns seit Jahrzehnten in einem Krieg gegen das Leben. Die Opfer…


No Picture

Internationale Konferenz für die christlichen Ärzte

Nach der 8. Internationalen Konferenz für die christlichen Ärzte gab Irene Jacovou, eine australische Ärztin, ein Interview der Nachrichtenagentur Christian Telegraph über die Themen, die auf der Konferenz diskutiert wurden. Sie bemerkte auch, dass viele Ärzte durch Ereignisse, die in ihrem Land passiert sind, sehr schockiert waren.



No Picture

Schöpfungsmuseum für die Christen

Die Christen in den USA haben am 28. Mai 2007 ein Museum eröffnet, das die biblische Schöpfungsgeschichte wissenschaftlich darstellt. Gott über allem: Die Erde wurde in sechs Tagen geschaffen, und das Weltall ist lediglich rund 6000 Jahre alt – so lauten die zentralen Thesen der Ausstellung. Creation Museum: Fast 5000 Quadratmeter groß, vor den Toren der US-Millionenstadt Cincinnati und 25…