September 6, 2011

No Picture

Im Senat Pakistans dürfen die religiösen Minderheiten vertreten werden.

Im pakistanischen Senat werden 4 Sitze für Vertreter der religiösen Minderheiten dank dem 18. Zusatzartikel zur Verfassung freigegeben. Ein Sitz für jede der Provinzen – Punjab, Sindh, Belutschistan und Khyber Pakhtunkhwa. Zum ersten Mal in der Geschichte Pakistans werden im Parlament die religiösen Minderheiten vertreten. Dies wird bei der nächsten Senat-Wahl im März 2012 geschehen.