Mai 5, 2011

No Picture

Baptisten verstärken Einsatz für Menschenrechte

Belfast (idea) – Die Baptisten intensivieren ihr Engagement für Religionsfreiheit und Menschenrechte in aller Welt. Der Repräsentant der Europäischen Baptistischen Föderation (EBF) für Religionsfreiheit, der schwedische Theologe Christer Daelander (Stockholm), wird künftig im Komitee für Menschenrechte der Vereinten Nationen in Genf (Schweiz) als Beobachter mitarbeiten.